Weltmusik, Blues, Folk - Schwerpunkte des Programms
Weltmusik, Blues, Folk - Schwerpunkte des Programms

8. Pfälzer Vielfaltsmarkt in Neustadt 

am 02.03.2019 in der Stiftskirche von 10.00 bis 16.00 Uhr

Der Kulturverein Wespennest und Lila Tomate als Organisatoren freuen sich, dass 2019 der 8. Pfälzer Vielfaltsmarkt stattfinden kann. Die Aussteller werden Saatgut, Pflanzen und Obstbäume alter Sorten und noch einiges mehr anbieten.

 Das Vortragsprogramm über Sorten, Anbau und Erhaltung findet wie im letzten Jahr im Rathaus statt.

Fast alle Anbieter sind Gartenpraktiker und produzieren ihr Saatgut, ihre Pflanzen, Lebensmittel, Produkte selbst. Damit können viele Gartenfragen sehr praxisnah beantwortet werden. Darüber hinaus bietet das Vortragsprogramm viel Wissenswertes zu den Themen: Anzucht eigener Gemüsepflanzen, Pflege von Obstbäumen, Erhaltung von seltenen Gemüsesorten im eigenem Hausgarten, Boden- und Pflanzengesundheit. 

 

Von sämtlichen Gartengemüsen, Kräutern, Blumen gibt es jetzt ebenso Saatgut alter, besonderer Sorten zu kaufen. Ebenso sind Chilipflanzen, über 20 verschiedene Arten von  Pflanzkartoffeln, handgelesene Tees, Hanfprodukte, biologische Dünge – und Spritzmittel sowie Hanfprodukte käuflich zu erwerben. An den Infoständen können sich die Besucher aber auch über Insektenhotels, Bienenweiden, Streuobstwiesen oder die Kinder - Naturgruppe der Stiftskirche informieren.

Hier finden Sie uns

Kulturverein Wespennest e.V.
Friedrichstr. 36
67433 Neustadt an der Weinstraße

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6321/35007 +49 6321/35007

 

Oder schicken Sie uns eine E-Mail: info@kulturverein-wespennest.de 
 

Reservierungen per E-Mail sind nicht möglich. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Reservierung und Vorverkauf.

 

Infos zum Datenschutz

Unsere Bürozeiten

Dienstag09:00 - 11:00
Donnerstag15:00 - 17:00
Freitag09:00 - 12:00

Druckversion Druckversion | Sitemap
Der Kulturverein Wespennest ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband und in der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Rheinland-Pfalz