Weltmusik, Blues, Folk - Schwerpunkte des Programms
Weltmusik, Blues, Folk - Schwerpunkte des Programms

Gabriele Weingartner

Buchhpremiere und Lesung: "Léon Saint Clairs Abschied von der Unendlichkeit"

Montag, 26.09.2022 - Stadtbücherei Neustadt (Im Klemmhof, Marstall 1)
19.00 Uhr

Eintritt: 8,00 Euro, Mitglieder des Literarischen Forums:5,00 Euro
Reservierung und Vorverkauf: Buchhandlung Quodlibet, Kellereistraße 10, 67433 Neustadt, Telefon 06321-88930

Eine Veranstatlung in Kooperation mit dem Literarischen Forum e.V., der Stadtbücherei Neustadt und der Buchhandlung Quodlibet.

Gabriele Weingartner Gabriele Weingartner - Foto: privat

Léon Saint Clair ist im schweizerischen Chur gestrandet – und nun? Im Maßatelier Adam darf er das kunstvolle Handwerk des Maßschneiderns erlernen. Sein Lehrherr Tomasz Wrobel verbirgt hinter einer kultivierten Fassade allerdings tragische Abgründe, die zusammen mit anderen Begegnungen Léon fast zwingen, in seine oft schmerzlichen Erinnerungen abzutauchen und sich Fragen nach Moral und Verantwortung zu stellen!
Und diese Erinnerungen reichten weit, denn Léon ist schon 250 Jahre alt und noch immer zieht er durch die Welt und begegnet Kunst, Kultur und den Menschen, die sie hervorbringen.

Ein Taugenichts, der einfach nicht stirbt und so durch die Weltgeschichte treibt, das ist Léon Saint Clair, den wir bereits aus dem vorigen Buch von Gabriele Weingartner kennen. Und auch wenn Sie ihn noch nicht kennen, werden Sie ihn kennenlernen…

 

Ein weiterer Roman von Gabriele Weingartner, der Intellekt, Humor und Empathie vereint.

Gabriele Weingartner, geb. 1948 in Edenkoben, ist als Kulturjournalistin in der Pfalz wohlbekannt. Seit vielen Jahren begleitet sie Kultur und Literatur in der Rheinpfalz und stellt ihre Romane im Literarischen Forum vor. 

Hier finden Sie uns

Kulturverein Wespennest e.V.
Friedrichstr. 36
67433 Neustadt an der Weinstraße

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6321/35007 +49 6321/35007

 

Oder schicken Sie uns eine E-Mail: info@kulturverein-wespennest.de 
 

Reservierungen per E-Mail sind nicht möglich. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Reservierung und Vorverkauf.

 

Infos zum Datenschutz

Unsere Bürozeiten

Donnerstag14:00 - 16:00
Freitag10:00 - 12:00

Druckversion | Sitemap
Der Kulturverein Wespennest ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband und in der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Rheinland-Pfalz