Weltmusik, Blues, Folk - Schwerpunkte des Programms
Weltmusik, Blues, Folk - Schwerpunkte des Programms

Thomas Felder

Liedermacherei

Donnerstag, 05.3.2020 - Wespennest (OG Wirtshaus Konfetti)
20.30 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr)

Eintritt: 15,00 Euro - Benefizkonzert: Der Erlös geht an den "Lichtblick"
Telefonische Reservierung und Vorverkauf: nur im Wespennest-Büro während der Öffnungszeiten

Thomas Felder Thomas Felder

Thomas Felder, Jahrgang 1953, wurde in Hundersingen auf der Schwäbischen Alb geboren und kommt aus einem musikalischen Elternhaus.
Klavierunerricht mit sechs Jahren, mit 12 Jahren erlernte er zusätzlich das Gitarrenspiel. Als Knabensopran hatte er bereits als Kind zahlreiche Auftritte.

In den 70er Jahren war Felder als Straßenmusikant unterwegs, hatte Auftritte in Folk-Clubs, u.a. in London, erhielt einige Kleinkunstpreise.
Er engagierte sich in den 80er Jahren gegen Atomkraft und in der Friedensbewegung, veröffentlichte zahlreiche CDs.

Seit vielen Jahren tourt er durchs Land mit dem Programm "Schwäbische Vesper", mit Liedern zu aktuellen Themen. Häufig tritt Thomas Felder in Kirchengemeinden und auf den Kirchentagen auf. 2020 feiert er mit zahlreichen Auftritten sein 50-jähriges Bühnenjubiläum.

Infos: www.thomas-felder.de

Hier finden Sie uns

Kulturverein Wespennest e.V.
Friedrichstr. 36
67433 Neustadt an der Weinstraße

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6321/35007 +49 6321/35007

 

Oder schicken Sie uns eine E-Mail: info@kulturverein-wespennest.de 
 

Reservierungen per E-Mail sind nicht möglich. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Reservierung und Vorverkauf.

 

Infos zum Datenschutz

Unsere Bürozeiten

Dienstag09:00 - 11:00
Donnerstag15:00 - 17:00
Freitag09:00 - 12:00

Druckversion Druckversion | Sitemap
Der Kulturverein Wespennest ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband und in der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Rheinland-Pfalz