Weltmusik, Blues, Folk - Schwerpunkte des Programms
Weltmusik, Blues, Folk - Schwerpunkte des Programms

Les Poules à Colin

Stimmen der Welt: Die Hühner aus Quebec

Samstag, 25.05.2019 - ab 20.00 Uhr

Ort: Kulturweinfest Haardt, Mandelring, Weingut Mattern

Eintritt frei

Les Poules à Colin Les Poules à Colin

Les Poules à Colin sind trotz ihres jungen Alters (23-28) schon seit über acht Jahren zusammen, was sich sofort in ihrem brillanten Zusammenspiel zeigt. Die kanadische Band hat eine beeindruckende Bühnenpräsenz und begeistert das Publikum bei jedem Auftritt mit ihrer unbändigen Spielfreude. Kein Wunder: Auf zahlreichen Tourneen in Kanada, den USA, Europa, dem Vereinigten Königreich, Australien und Afrika hat die sympathische Band bereits eine Fülle von Erfahrungen gesammelt.

 

In einer Region, die für ihre lebendige Tradition berühmt ist, wuchsen Les Poules à Colin im Umfeld von Québecs besten Musikern, darunter auch ihre Eltern, auf. So lernten sie ihr Handwerk auf Küchenpartys und backstage von Folk Festivals. Beste Voraussetzungen für ein Musikerleben in einer Band, deren Name folgerichtig auf ein traditionelles Lied zurückgeht.


Der Sound der fünf Musiker ist eine bezaubernde Mischung aus kanadischem Folk, nordamerikanischem Old Time Feeling und jazzigen Elementen, verziert mit überraschenden und fast provokanten Effekten. Ihr Repertoire umfasst viele traditionelle Stücke, hauptsächlich in französischer Sprache gesungen, und offenbart ihre großartigen vokalen und instrumentalen Fähigkeiten.

 

Mit ihren feinfühligen Bearbeitungen von traditionellen Liedern aus Québec, der Bretagne oder Louisiana sprechen sie eindrucksvoll ihre Generation an, bewahren aber zugleich die Schönheit dieser zeitlosen Musik. Geige, akustische Gitarre, Lap-Steel-Gitarre, Banjo, Mandoline, Klavier, E-Bass und Fußperkussion bilden einen mächtigen und abwechslungsreichen Klangkörper für ihre einfallsreichen Arrangements. Der besondere, musikalisch moderne Blickwinkel von Les Poules à Colin auf die traditionelle Kultur Québecs ist einzigartig!

 

Sarah Marchand (Klavier, Lead Vocals)
Béatrix Méthé (Geige, Lead Vocals)
Éléonore Pitre (Gitarre, Backing Vocals)
Colin Savoie-Levac (Mandoline, Banjo, Backing Vocals, Fußperkussion)
Marie Savoie-Levac (E-Bass, Backing vocals)

 

Infos: lespoulesacolin.com

Hier finden Sie uns

Kulturverein Wespennest e.V.
Friedrichstr. 36
67433 Neustadt an der Weinstraße

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6321/35007 +49 6321/35007

 

Oder schicken Sie uns eine E-Mail: info@kulturverein-wespennest.de 
 

Reservierungen per E-Mail sind nicht möglich. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Reservierung und Vorverkauf.

 

Infos zum Datenschutz

Unsere Bürozeiten

Dienstag09:00 - 11:00
Donnerstag15:00 - 17:00
Freitag09:00 - 12:00

Druckversion Druckversion | Sitemap
Der Kulturverein Wespennest ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband und in der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Rheinland-Pfalz